Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV) an der Konrad-Adenauer-Realschule

Wie an jeder weiterführenden Schule gibt es auch an der Konrad-Adenauer-Realschule eine „SV“. Zu Beginn eines jeden Schuljahres werden die Klassensprecherinnen bzw. Klassensprecher der Klassen gewählt. Diese wählen dann den oder die Schülersprecher/in inkl. Vertreter. Die SV entsendet dann ihre Vertreter in die Schulkonferenz. Dort übernehmen sie die wichtige Aufgabe, sich für die Interessen der Schülerinnen und Schüler einzusetzen.

Als  Schülervertreter im Schuljahr 2017/2018 wurden Jule Schulze Geiping (Klasse 9b) und  Tamuda Kufazvinei (Klasse 10a) gewählt.

Die SV wird durch zwei Verbindungslehrer unterstützt. Derzeit sind dies Frau Quenter und Herr Klose.

Zu den besonders beliebten Aktionen der SV gehört die alljährliche Schülerdisko.

unicefSchule ohne RassismusJugend debattiertQualitätsanalyse NRWQualitätssiegel Schule und Beruf