Qualitätsanalyse in der KAR – hervorragend!

Ziel der Qualitätsanalyse (QA) ist es, den Schulen auf der Basis vielfältiger Daten wichtige Erkenntnisse über ihre schulische Arbeit zur Verfügung zu stellen, die sie für ihre Weiterentwicklung nutzen können.

Alle Schulen in Nordrhein-Westfalen sind verpflichtet, sich der Qualitätsanalyse zu unterziehen.

Vom 8. bis zum 10.4.2008 hat ein Qualitätsteam auch die Konrad-Adenauer-Realschule in folgenden sechs Qualitätsbereichen „auf Herz und Nieren“ geprüft:

  • Ergebnisse der Schule
  • Lehren und Lernen – Unterricht
  • Schulkultur
  • Führung und Schulmanagement
  • Professionalität der Lehrkräfte
  • Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung

Einen genauen Überblick über die Qualitätsbereiche, gegliedert in 28 Aspekte und konkretisiert in 153 Qualitätskriterien, liefert das Qualitätstableau.

Die Schule wird bei einer QA – einem festgelegten Ablauf folgend – als Gesamtsystem in den Blick genommen.

Grundlagen für die Erstellung des Berichts:

  • Dokumentenanalyse (Schulportfolio)
  • Schulbesuche am 8. und 9.4.2008
  • Unterrichtsbeobachtungen bei allen Lehrerinnen und Lehrern, Schulrundgang
  • Interviews mit einem Vertreter des Schulträgers, mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften, der erweiterten Schulleitung und dem nicht lehrenden Personal
  • Akteneinsicht vor Ort

Die Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, das nicht lehrende Personal sowie auch die Eltern der Konrad-Adenauer-Realschule freuen sich über die hervorragenden Ergebnisse, die in einem 66-seitigen Bericht der Schule zur Verfügung gestellt wurden.

Die sehr guten Ergebnisse sind gleichzeitig Ansporn, die Qualität der schulischen Arbeit an der KAR, insbesondere des Unterrichts, stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern. Regelmäßige, professionell unterstützte Evaluationen (z.B. SEIS) helfen uns dabei.
Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Qualitätsbericht.

Anmerkung: Auch für den Schulträger sind die Beobachtungsergebnisse sehr erfreulich.

Der Artikel wurde am 1. Juli 2008 um 19.15 Uhr von S. Zicholl verfasst und ist abgelegt unter Allgemein (RSS 2.0-Feed). Schreibe einen Kommentar oder setze einen Trackback auf deine Seite.

Kommentar schreiben

unicefSchule ohne RassismusJugend debattiertQualitätsanalyse NRWQualitätssiegel Schule und Beruf