Fünf Tage auf der Wewelsburg

Klassenfahrt der 5c und 5d geht nach Ostwestfalen

Die Wewelsburg ist Deutschlands einzige Dreiecksburg in heute noch geschlossener Bauweise. Zwischen 1603 und 1609 wurde sie im Stil der Weserrenaissance als Nebenresidenz der Paderborner Fürstbischöfe hoch über dem Almetal auf einem Bergsporn erbaut. Die Wewelsburg liegt im gleichnamigen Ort im Landkreis Paderborn und ist derzeitiges Klassenfahrtsziel der 5c und 5d!

.

Der Artikel wurde am 28. April 2016 um 07.53 Uhr von J. Kneißel verfasst und ist abgelegt unter Allgemein, Klassenfahrten & Ausflüge (RSS 2.0-Feed). Schreibe einen Kommentar oder setze einen Trackback auf deine Seite.

Kommentar schreiben

unicefSchule ohne RassismusJugend debattiertQualitätsanalyse NRWQualitätssiegel Schule und Beruf