KAR Weihnachtsbaum 2017

Der Förderverein der KAR schmückte mit tatkräftiger Unterstützung von Schülern, Eltern und Lehrern den Weihnachtsbaum im Forum.

Nur mit dem Einsatz von einem Gerüst und mehreren Teleskopstangen war das möglich!!!!

dav

.

dav

dav

dav

dav

dav

dav

IMG-20171201-WA0001[1]

dav

dav

Verfasst am 1. Dezember 2017 in Allgemein, Veranstaltungsberichte · Keine Kommentare

Handball-Stadtmeisterschaft 2017

Konrad-Adenauer-Realschule in der WestpressArena stark vertreten

In diesem Jahr nahm die Konrad-Adenauer-Realschule wieder am beliebten Handball-Stadtmeisterschaften der Schulen teil. In drei Wettkampfklassen wurden wieder um jeden Ball gekämpft.

In der WK IV waren wir sogar mit zwei Mannschaften vertreten. Die Mädchen, die einige Spielerinnen in ihren Reihen hatten, die ohne jegliche Wettkampferfahrung an den Start gingen, kämpften in jedem Spiel derart, dass sie immer mindestens ein Tor warfen. Die Jungen schlugen sich sogar so gut, dass sie am Ende 21mal in das gegnerische Netz trafen und in zwei Spielen am Sieg schnupperten.

In der WK III hatten wir leider nur einen Gegner, den „ewigen Stadtmeister“ des Stein-Gymnasiums. Auch in dieser Partie verkauften wir uns ordentlich, obwohl wir keinen Auswechselspieler besaßen. Nach 20 umkämpften Minuten stand ein 11-21 auf der Hallenuhr.

Das gleiche Duell sollte den Sieger in der WK II ermitteln. Auch hier mit wenig Spieler vertreten leiferten wir dem Stein einen erbitterten Kampf. Dass am Ende eine 10-8 Niederlage auf der Hallenuhr stand, hatte nicht nur mit der Mannschaft des Steins zu tun, gerne hätten wir den ein oder anderen berechtigten Siebenmeter bekommen.

Um auch im nächsten Jahr wieder schlagkräftige Mannschaften zu stellen, kommt gerne am Freitag, 7. und 8. Stunde, in die Sporthalle der KAR um gemeinsam mit uns zu trainieren.

.

no images were found

Verfasst am 28. November 2017 in Allgemein, Sport, Veranstaltungsberichte · Keine Kommentare

Impressionen vom Tag der offenen Tür am 18.11.2017

Nachfolgende Impressionen zeigen einen kleinen Ausschnitt aus den vielfältigen Aktivitäten unseres diesjährigen Tages der offenen Tür. – Viel Spaß beim Stöbern!

P1040393 P1040394 P1040395 P1040396 P1040397 P1040398 P1040399 P1040400 P1040401 P1040402 P1040403 P1040404 P1040405 P1040406 P1040407 P1040408 P1040409 P1040410 P1040411 P1040412 P1040413 P1040414 P1040415 P1040416 P1040417 P1040418 P1040419 P1040420 P1040421 P1040424 P1040425 P1040426 P1040430 P1040431 P1040432 P1040433 P1040434 P1040435 P1040436

Verfasst am 21. November 2017 in Veranstaltungsberichte · Keine Kommentare

NatEx 2017 – PTA-Projektnachmittag

Produktiver NatEx-Projektnachmittag an der PTA-Lehranstalt Hamm

Schüler stellen selbst wohlriechende Salben und „leckere Medikamente“ her

Es war bereits ein abwechslungsreiches Programm, das die NatEx-Gruppe in diesem Schulhalbjahr bereits absolviert hat. Doch was die Grund- und KAR-Schüler am Nachmittag des 24. Mai in der PTA-Lehranstalt Hamm erwartete, setzte dem Ganzen dann doch noch ein „Sahnehäubchen“ auf!

Die insgesamt 20 Grundschüler und 8 KAR-Betreuer waren in der PTA-Lehranstalt Hamm – am Standort des Elisabeth-Lüders-Berufskollegs – unter fachkundiger Anleitung eifrig damit beschäftigt, eine eigene Hautcreme mit individuellem Geruch (mittels ätherischer Öle!) sowie eine leckere Portion „Gute-Laune-Globoli“ (mit Fruchtgeschmack!) herzustellen.

Neben der Vermittlung grundlegender Fachbegriffe und Fertigkeiten erfuhren unsere Schüler zudem Interessantes über das Berufsbild „Pharmazeutisch-Technischer Assistent“ (PTA) und die Arbeit in einer öffentlichen Apotheke.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, über die auch der Westfälische Anzeiger berichtete und sogar hier eine entsprechende Online-Galerie veröffentlicht hat!

Die Fotos der nachfolgenden Galerie wurden uns freundlicherweise von Thorsten Hübner, dem Fotografen des OB-Büros der Stadt Hamm zur Verfügung gestellt. – Vielen Dank dafür!

.

no images were found

Verfasst am 28. Mai 2017 in Allgemein, Berufswahlvorbereitung, Naturwissenschaften, Veranstaltungsberichte · Keine Kommentare

Ersthelferfortbildung 2017

Ersthelfer erfolgreich fortgebildet

Am 23. Mai wurden sieben Ersthelfer des Kollegiums der KAR turnusmäßig in ihrer Funktion als Ersthelferinnen und Ersthelfer fortgebildet. Ferner wurden drei weitere Kolleginnen und Kollegen sowie die Verwaltungsassistentin als neue Ersthelfer ausgebildet.

Die diesjährige Veranstaltung wurde von Frau Janina Schlüter geleitet, die als ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Deutschen Roten Kreuz tätig ist.
Neben Reanimation und Beatmung, welche die Ersthelferinnen und Ersthelfer an schuleigenen Puppen erlernen konnten, wurde vor allem der Umgang mit in der Schule alltäglichen Verletzungen  und Krankheitsbildern eingeübt.
Als Herausforderung für die Ersthelferinnen und Ersthelfer erwies sich die Erstversorgung eines verunglückten Motorradfahrers. Die ausgebildeter Rettungssanitäterin Janina Schlüter zeigte den Ersthelferinnen und Ersthelfern, wie nach einem Unfall der Schutzhelm des Unfallopfers auf schonende Weise entfernt werden kann, so dass der Patient danach in die stabile Seitenlage gebracht werden konnte.

.

no images were found

Verfasst am 28. Mai 2017 in Allgemein, Veranstaltungsberichte · Keine Kommentare

unicefSchule ohne RassismusJugend debattiertQualitätsanalyse NRWQualitätssiegel Schule und Beruf