Ausflug der Wahlpflichtfachkurse Französisch

Die Wahlpflichtfachkurse Französisch der der Jahrgänge 7 – 9 der Konrad-Adenauer-Realschule unternahmen eine Fahrt nach Liège (Lüttich) in Belgien um dort ihre erworbenen Sprachkenntnisse zu „testen“ und zu erweitern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verfasst am 18. Mai 2018 in Allgemein, Sprachen · Keine Kommentare

DELF-Diplome 2014

Geschafft!

Wie heute bekannt wurde, haben alle 23 Teilnehmer des diesjährigen DELF-Kurses sowohl die schriftlichen als auch die mündlichen Prüfungen unter der Vorbereitung durch Herrn Jung erfolgreich bestanden!

Allen Diplomanden einen herzlichen Glückwunsch! – Und natürlich: „Vive la France!“

.

Die DELF-Diplomanden 2014 zusammen mit ihrem Französischlehrer, Herrn Jung.

Die erfolgreichen DELF-Diplomanden 2014 zusammen mit ihrem Französischlehrer, Herrn Jung.

Verfasst am 3. April 2014 in Allgemein, Sprachen · Keine Kommentare

Rechtschreibung auf Smartphone und Tablet

Kostenloses Übungsprogramm für unterwegs

Mit „SchreibHERO“ die eigene Rechtschreibung verbessern!

Eine korrekte Rechtschreibung zu erlernen, ist für das ganze – vor allem berufliche! – Leben unverzichtbar. Leider gestaltet sich dies nicht immer leicht – insbesondere bei Schülerinnen und Schülern mit LRS.

Inzwischen helfen dabei aber auch digitale Programme, die es für den Computer, das Tablet oder das Smartphone gibt. Beispielhaft stellen wir euch hier eine neue App namens „SchreibHero“ der mobileminds GmbH (www.schreibhero.de) vor, die auf vielen mobilen Endgeräten (Android- und Apples iOS-Systemen) läuft und zumindest zu Testzwecken kostenlos ist. Mit ihr könnt ihr Diktate unterwegs auf eurem Smartphone oder Tablet üben.

Derzeit gibt es die App für die Sprachen Deutsch (3. bis 7. Klasse) und Englisch (5. bis 10. Klasse). Weitere Sprachen sollen folgen. Wer die App heruntergeladen hat, kann sofort zwei Kurse kostenlos nutzen. Danach kann man sich zwischen einem 2er- oder 10er-Diktatepaket oder einer Monats- oder Jahres-Flat entscheiden. 10 Diktate kosten 4,49 Euro, das Jahresabo 19,99 Euro. Die Diktatkurse kann man dann wiederholen, so oft man will. Laufend sollen neue Diktate mit verschiedenen Schwerpunkten (z.B. Groß-/Kleinschreibung, Mitlautverdopplung) hinzukommen.

.

Die App „SchreibHERO“ auf dem Smartphone. – Auch eine Tablet-Version ist erhältlich!

Und so funktioniert es:

Wählt man ein Diktat aus, wird der Text in frei wählbarer Sprecher-Geschwindigkeit vorgelesen – einmal im Ganzen, dann Satz für Satz. Schwierige Wörter kann man sich separat ansehen. Die einzelnen Sätze tippt man dann direkt über die Tastatur ins Smartphone oder Tablet. Die App markiert nach der Eingabe falsche Wörter, die man selbst noch einmal korrigieren kann, macht aber erst im zweiten Schritt auf konkrete Fehler aufmerksam. Nach jedem Diktat erhält man eine virtuelle Note, eine Grafik gibt Auskunft über den eigenen Lernfortschritt, den Schüler auch ganz stolz an ihre Eltern weiterschicken können. Alle falsch geschriebenen Wörter werden automatisch in einer Wortkartei gesteckt, in der man diese noch einmal lernen kann.

.

Verfasst am 4. Januar 2013 in Allgemein, Deutsch, Sprachen · Keine Kommentare

Paris – Exkursion 2012

Paris – mon amour!

Einen kleinen Eindruck von der diesjährigen Paris-Exkursion vom 15. bis 17. März 2012 vermittelt die nachfolgende Galerie. – Viel Spaß beim Betrachten der Fotos, die bei herrlichstem Frühlingswetter in der französischen Hauptstadt entstanden!

.

.

Verfasst am 21. März 2012 in Allgemein, Klassenfahrten & Ausflüge, Sprachen, Veranstaltungsberichte · Keine Kommentare

Französisch-Diplom DELF 2012

Schule am Samstag? – DELF macht’s möglich!
Jawoll! – Auch samstags darf (oder muss?) man in die Schule gehen!
Das beweisen 19 Schülerinnen und Schüler der KAR, die am heutigen Samstag den ersten (schriftlichen) Teil ihrer DELF-Diplomprüfung bei ihrem Fachlehrer Herrn Jung ablegten. Der mündliche Prüfungsteil findet am 4. Februar im Gymnasium Hammonense statt. Wir wünschen viel Erfolg!

20120121-084048.jpg

Verfasst am 21. Januar 2012 in Allgemein, Sprachen · Keine Kommentare

unicefSchule ohne RassismusJugend debattiertQualitätsanalyse NRWQualitätssiegel Schule und Beruf